Zum Hauptinhalt
 
 
 
 

Personelle Änderungen beim Obersten Gerichtshof

 
 

Mit Ablauf des 31. März 2021 sind die Senatspräsidenten des Obersten Gerichtshofs Dr. Helge Hoch und Dr. Wolfgang Schramm in den Ruhestand getreten. Zu Senatspräsidenten des Obersten Gerichtshofs wurden mit Wirksamkeit vom 1. April 2021 Hon.-Prof. Dr. Edwin Gitschthaler und Hon.-Prof. Dr. Johann Höllwerth ernannt. Senatspräsident Dr. Gitschthaler übernimmt den Vorsitz im 6. Senat, Senatspräsident Dr. Höllwerth den Vorsitz im 3. Senat.

Ebenfalls mit Wirksamkeit vom 1. April 2021 hat der Herr Bundespräsident die Richterin des Oberlandesgerichts Wien Mag. Sabine Istjan, LL.M., zur Hofrätin und den Richter des Oberlandesgerichts Wien MMag. Gregor Sloboda zum Hofrat des Obersten Gerichtshofs ernannt. Hofrätin Mag. Istjan ist Berichterstatterin im 4. und 18. Senat, Hofrat MMag. Sloboda Berichterstatter im 2. Senat.

Mit Ablauf des 30. April 2021 trat Hofrat des OGH Dr. Michael Roch in den Ruhestand. Mit Wirksamkeit vom 1. Mai 2021 wurde der Richter des Oberlandesgerichts Innsbruck Dr. Martin Weber zum Hofrat des Obersten Gerichtshofs ernannt. Er wird als Berichterstatter im 7. Senat tätig sein.

Dr. Martin Weber

 
ogh.gv.at | 27.07.2021, 21:07
(https://www.ogh.gv.at/news/personelle-aenderungen-beim-obersten-gerichtshof-2/)

Oberster Gerichtshof  |  Schmerlingplatz 11 , A-1010 Wien  |  Telefon: +43 1 52152 0  |  Telefax: +43 1 52152 3710