Zum Hauptinhalt
 
 
 
 

Nachruf – Vizepräsidentin des Obersten Gerichtshofs i.R. Dr. Birgit Langer ist verstorben.

 
 

Mit Trauer gibt der Oberste Gerichtshof bekannt, dass Dr. Birgit Langer am 15. September 2020 im 78. Lebensjahr verstorben ist. Dr. Langer gehörte dem Obersten Gerichtshof ab Jänner 1990 an, mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2005 wurde sie – als erste Frau in der Geschichte des Gerichtshofs – zur Vizepräsidentin ernannt. Zuletzt war sie Vorsitzende des Fachsenats für Arbeits- und Insolvenzrecht.

Birgit Langer war besonders am Gesellschaftsrecht interessiert, dem sie sich nach ihrer Bestellung zur Honorarprofessorin für Zivilrecht an der Universität Wien ab dem Jahr 2003 auch wissenschaftlich zuwandte. Ihr fröhliches Wesen, ihre Großzügigkeit und ihre soziale Kompetenz werden uns in dankbarer Erinnerung bleiben. Unser Mitgefühl gilt der Trauerfamilie.

 
ogh.gv.at | 29.10.2020, 23:10
(https://www.ogh.gv.at/news/nachruf-vizepraesidentin-des-obersten-gerichtshofs-i-r-dr-birgit-langer-ist-verstorben/)

Oberster Gerichtshof  |  Schmerlingplatz 11 , A-1010 Wien  |  Telefon: +43 1 52152 0  |  Telefax: +43 1 52152 3710