Weltfrauentag beim Obersten Gerichtshof

 
 

Am Vorabend des Weltfrauentags 2019 luden der Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz Dr. Josef Moser und die Präsidentin des Obersten Gerichtshofs Hon.-Prof. Dr. Elisabeth Lovrek zu einem Frauenfest in das Justizcafe im Dachgeschoß des Justizpalastes.

Am Weltfrauentag selbst fand im Festsaal des Obersten Gerichtshofs ein Symposium unter dem Generalthema „Vorurteile überwinden – Frauen als Akteurinnen“ statt, das im Zeichen der Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts vor 100 Jahren stand. Vor 180 interessierten Teilnehmerinnen aus allen Bundesländern und aus allen Sparten der Justiz beleuchteten die Universitätsprofessorinnen Dr. Elisabeth Holzleithner und Dr. Sylvia Kritzinger sowie Dr. MMag. Monika Stempowski das Thema aus rechtlicher und empirischer Sicht.

Eine Lesung der Journalistin Angelika Hager und diverse Rahmenprogramme am Nachmittag, darunter ein Besuch in der Präsidentschaftskanzlei in der Hofburg, rundeten die Veranstaltung ab.

 
ogh.gv.at | 23.09.2019, 03:09
(https://www.ogh.gv.at/news/ogh-news/weltfrauentag-beim-obersten-gerichtshof/)

Oberster Gerichtshof  |  Schmerlingplatz 11 , A-1010 Wien  |  Telefon: +43 1 52152 0  |  Telefax: +43 1 52152 3710