Besuch des tschechischen Höchstgerichtspräsidenten beim OGH

 
 

Am 14. Mai 2019 besuchte der Präsident des Obersten Gerichtshofs der tschechischen Republik Prof. Dr. Pavel Šámal in Begleitung seiner Ehefrau Dr. Milada Šámalová, der Vorsitzenden eines für Jugendstrafsachen zuständigen Senats am Höchstgericht, den Obersten Gerichtshof.

Hofrat des Obersten Gerichtshofs MMag. Michael Matzka führte die Delegation durch den Justizpalast. Danach fand ein Arbeitsgespräch statt, an dem neben der Präsidentin des Obersten Gerichtshofs Hon.-Prof. Dr. Elisabeth Lovrek auch der Vizepräsident Univ.-Prof. Dr. Matthias Neumayr, Senatspräsident Hon.-Prof. Dr. Kurt Kirchbacher und Hofrat Dr. Gottfried Musger sowie ein für Verwaltungsfragen zuständiger Mitarbeiter von Präsident Šámal teilnahmen. Die spannende Diskussion drehte sich um Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Kompetenzen und der Arbeitsweise der jeweiligen Höchstgerichte.

 
ogh.gv.at | 25.06.2019, 05:06
(https://www.ogh.gv.at/news/ogh-besuche/besuch-des-tschechischen-hoechstgerichtspraesidenten-beim-ogh/)

Oberster Gerichtshof  |  Schmerlingplatz 11 , A-1010 Wien  |  Telefon: +43 1 52152 0  |  Telefax: +43 1 52152 3710