Arbeitsbesuch einer Richterin des Obersten Gerichtshofs der Republik Korea

 
 

Frau Park Poe-Young traf den Präsidenten des Obersten Gerichtshofs zu einem Erfahrungsaustausch.

Im Rahmen einer Dienstreise besuchte Frau Park Poe-Young am 28. Juni 2013 den Präsidenten des Obersten Gerichtshofs Hon.-Prof. Dr. Eckart Ratz.

Sie ist eines der 16 für jeweils sechs Jahre bestellten Mitglieder des Obersten Gerichtshofs, der an der Spitze der Gerichtsbarkeit steht. Die Höchstrichter werden von einer größeren Zahl langjährig erfahrener Mitarbeiter unterstützt.

Die Gesprächsthemen reichten von der Rekrutierung des richterlichen Nachwuchses über die verschiedenen Rechtssysteme bis zur Rolle von Frauen in den obersten Gerichtsinstanzen.

In ihrer Karriere wechselte Frau Park Poe-Young (2. von links) 2004 vom Richteramt zum Anwaltsberuf und wurde 2011 Präsidentin der Korean Women Lawyers Association. Seit 2012 ist sie Richterin des Obersten Gerichtshofs der Republik Korea.

 
ogh.gv.at | 20.02.2017, 15:02
(http://www.ogh.gv.at/news/ogh-besuche/arbeitsbesuch-einer-richterin-des-obersten-gerichtshofs-der-republik-korea/)

Oberster Gerichtshof  |  Schmerlingplatz 11 , A-1010 Wien  |  Telefon: +43 1 52152 0  |  Telefax: +43 1 52152 3710